BTZ Badisches Therapie Zentrum
BTZ Badisches Therapie Zentrum

YNSA Schädelakupunktur nach Yamamonto

 

Die „Neue Schädelakupunktur nach Yamamoto (YNSA)“ wurde in den 1960er Jahren von dem japanischen Arzt Dr. med. Toshikatsu Yamamoto entwickelt.


Er fand bestimmte Punkte bzw. Areale an der Stirnbasis, die auf bestimmte Organe und Beschwerden hinweisen. Er konnte dabei feststellen, dass die von ihm entdeckten Punkte sich grundlegend von der chine-sischen Akupunkturlehre unterscheiden.


Die Areale auf der Schädeldecke, ein- schließlich Stirne und Schläfe, sind erst nachweisbar, wenn sie aufgrund von  Störungen  aus  den  Körperbereichen,  die mit ihnen in Verbindung stehen, krankhaft verändert sind.


Dies kommt einer Blockade in der betroffenen Kopfzone gleich, d.h. der Stoffwechsel dieser Zone wird gestört, was sich als tastbare Schwellung, Eiterbildung, Ödem oder Schmerzen äußern kann.

 

Die YNSA dient als sehr wirksame Therapie bei allen Beschwerden, da mitunter unmittelbar nach der Akupunktur-Therapie die Schmerzen nachlassen und das Allgemeinbefinden gebessert wird. Dabei werden in Akupunkturzonen in der Stirn-Haargrenze meist nur 2-3 Nadeln wenige Millimeter tief flach gestochen.


Die Erfahrungen mit der Schädelakupunktur zeigen, dass der Körper seine Eigenregulation schnell in Gang setzen kann, wenn durch wenige Akupunkturpunkte der energetische Durchfluss zu den Gehirnzentren wieder gewährleistet ist.

Anwendungsmöglichkeiten YNSA

 

   
•  Bei  allen neurologischen Erkrankungen
    wie Parkinson, Alzheimer, Multiple Sklerose
•  Geburtsschädigungen
•  Schlaganfall (Lähmungen)
    auch ältere Lähmungen
•  Erkrankungen an Organsystemen
    (Herz-Kreislauf, Magen-Darm...)
•  Tinnitus
•  Erkrankungen am Bewegungsapparat
•  Schmerzlinderung bei Tumorerkrankungen
•  Akute und Chronische Schmerzen jeder Form
•  Mobilisierung von Blockaden
    des Bewegunsapparates
•  Nervenschmerzen
•  Funktionelle Erkrankungen
•  Fazialisparese
•  Spastik
•  Migräne, Kopfschmerzen
•  Bandscheibenvorfall
•  Schmerzen aller Art
 
     

Hier finden Sie uns

BTZ Badisches Therapie Zentrum
Yburgstr. 116
76534 Baden-Baden

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 07223 800 68 42+49 07223 800 68 42

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Zimpfer BTZ Badisches Therapie Zentrum