BTZ Badisches Therapie Zentrum
BTZ Badisches Therapie Zentrum

Hypnose

Hypnose ist ein entspannter Zustand, der dem Schlaf ähnelt. Hypnose ist aber kein Schlaf, sondern ein natürlicher Zustand zwischen Wachen und Schlafen.

Der Patient hört alles und nimmt auch alles wahr, was um ihn herum geschieht.
Er kann sich an alles erinnern, und tut oder sagt nur das, was er im Wach-Bewußtsein auch tun würde.

 

Hypnose ist gemessen an den Hirnströmen ( EEG) ein Zustand des Halbschlafes also die Sorte Wach-Traum, in der man noch Einfluss auf den Traum nehmen kann.

 

Deshalb kann fast jeder, der Einschlafen kann, auch hypnotisiert werden.

 

Wo kann Hypnose eingesetzt werden:

   

•  bei Ängsten, wie Flugangst, Angst vor Spinnen und weiteren realen Ängsten   


•  bei Streßerkrankungen, wie z.B. Schlaflosigkeit, Nervosität, innere Unruhe, Erschöpfung, Burnout, usw.


•  bei Süchten, wie z.B. Rauchen, Essen, Spielsüchten, Alkoholsucht, Kaufsucht usw.


•  zur Steigerung des Selbstwertgefühls, bei
    Mangel an Selbtbewußtsein

  zur Steigerung der Leistungsfähigkeit in
    Schule, Beruf, Sport

(Konzentrationsstörungen, Prüfungsangst, Willensstärkung)   


•  unterstützend bei Therapieresistenz,
    wie Migräne, Magersucht, Allergien, nervöse Herzstörungen, Bluthochdruck, Depressionen und anderen psychosomatischen Erkrankungen.


•  Trauerbewältigung
    
•  Magenband-Hypnose zur Gewichtsreduzierung.

 
     

Hier finden Sie uns

BTZ Badisches Therapie Zentrum
Yburgstr. 116
76534 Baden-Baden

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 07223 800 68 42+49 07223 800 68 42

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Zimpfer BTZ Badisches Therapie Zentrum